Recyclart: unser Hub in Brüssel

Recyclart: wo Kunst, sozial engagiertes Wirtschaften und städtisches Miteinander zusammenkommen. Das multidisziplinäre Kunstzentrum in einem ehemaligen Industriegelände im dicht besiedelten Brüsseler Stadtteil Molenbeek konzentriert sich auf experimentelle, underground und sozial engagierte Formen des künstlerischen Ausdrucks. Recyclart Fabrik bietet Menschen in schwierigen Lebenssituationen Arbeitserfahrungen in Werkstätten für Holz, Metall und Upcycling.

The site of the Hub pictured from above with many people standing in the courtyard

Recyclart is based in a former industrial site in Brussels © Recyclart

“Wir glauben, dass die Herausforderungen, die wir mit unseren Aktionen angehen, Themen von einer größeren Dimension sind, die über unseren regionalen und städtischen Kontext hinausgehen.”
Recyclart

Allianz Foundation Hubs sind ein europäisches Netzwerk regionaler Plattformen aus Kultur, Zivilgesellschaft und Klimaschutz, die an Lösungen zu den drängenden Fragen unserer Zeit arbeiten. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, braucht es neue Wege des Austauschs und der Zusammenarbeit. Und eine gemeinsame Vision.

Was ist Eure Mission?

“In den 25 Jahren seines Bestehens hat Recyclart drei Ziele verfolgt: die Förderung unterrepräsentierter Kunstformen und -Profile in einem multidisziplinären Rahmen, die Förderung der beruflichen Integration von Brüsseler Bürger*innen und die Verbesserung des städtischen Zusammenlebens.”

Was macht ihr ganz konkret?

“Wir sind in drei Bereichen tätig: dem Kunstzentrum, den Werkstätten der Recyclart Fabrik und dem Restaurant Bar Recyclart. Wir bieten ein abwechslungsreiches und experimentelles Kunstprogramm - Nachtleben, Konzerte, Vorträge, Live-Performances, partizipative Projekte und mehr - in einem Veranstaltungsort, der bis zu 600 Personen aufnehmen kann. In unseren Holz-, Metall- und Upcycling-Werkstätten stellen wir auf Anfrage nachhaltige Möbel her. Und wir bieten vegane, vegetarische und Halal-Gerichte in unserem Restaurant an, das die Brücke zu unserer Nachbarschaft bildet.”

People are listening to a concert in a small hall.

Recyclart also hosts and organises concerts, expositions and performances © Recyclart.

The team of Recyclart is standing in a workshop.

Team members of Recyclart in a workshop belonging to the Hub © Recyclart.

Wer ist in Eurem Team und mit wem arbeitet Ihr?

“Das Recyclart-Team von besteht aus ca. 40 Kolleg*innen-. Etwa die Hälfte nimmt an Programmen zur beruflichen Eingliederung teil und erwirbt technische und soziale Kompetenzen, die sie für den regulären Arbeitsmarkt befähigen. Wir unterhalten operative Beziehungen zu vielen künstlerischen Kollektiven in und außerhalb Brüssels, zu anderen Organisationen aus der Zivilgesellschaft und zu Unternehmen, die im Bereich der Kreislaufwirtschaft tätig sind. Wir profitieren enorm von diesen Verbindungen zu anderen lokalen Akteuren, die im Community Building unterwegs sind.”

Welche Erwartungen habt Ihr an die Zusammenarbeit mit dem Allianz Foundation Hubs Netzwerk?

“Im Laufe der Jahre haben wir in unseren Tätigkeitsbereichen ein Know-how aufgebaut, das stark lokal verankert ist. Aber wir wollen nicht nur bei uns selbst und in unseren lokalen Netzwerken bleiben. Wir glauben, dass die Herausforderungen, die wir mit unseren Aktionen angehen - Inklusion und Toleranz, Zugang zu Kultur, die Notwendigkeit, auf nachhaltige Produktionsprozesse umzustellen - Themen von einer größeren Dimension sind, die über unseren regionalen und städtischen Kontext hinausgehen. Die Möglichkeit, an diesen gemeinsamen Themen mit anderen Zentren zusammenzuarbeiten, die alle ihre spezifischen lokalen oder regionalen Gegebenheiten und Schwerpunkte haben, wird uns allen neue Einsichten und Instrumente an die Hand geben.  Damit können wir unsere Aufgaben noch besser erfüllen und die Herausforderungen unserer heutigen Gesellschaft noch wirkungsvoller angehen.”

Two persons are preparing to play music and are performing art

Recyclart ist ein urbanes, interdisziplinäres Versuchslabor für alle Arten von Künstler*innen © Recyclart.

People are working on a wooden structure in of the Recyclarts workshop

Die Recyclart Fabrik ist ein Ort, an dem das Handwerk angesiedelt ist © Recyclart.

People are standing in fron of a long table and are looking on pictures on the table and other pieces of art

Recyclarts "Garage Pirate" - eine Eventreihe mit Konzerten, Ausstellungen und Performances © Recyclart.

>